Chemie Online Titelbild NavigationspfeilKlappentext
NavigationspfeilAutorenporträt
NavigationspfeilInhaltsverzeichnis
NavigationspfeilRezension
Buchtipp
Reaktionsmechanismen der Organischen Chemie
P. Sykes
37.90 €

219_cover_small.gif
Bücher
Anzeige

SPSS Version 10

Anzeige


SPSS Version 10 Einkaufswagen
Amazon.de

Autor: A. Bühl, P. Zöfel
Auflage: 2000
Form: 752 Seiten, gebunden
ISBN-10: 3827316731
ISBN-13: 978382731673-8
Verlag: Verlag Addison-Wesley
Preis (EUR): 44.95
Alle Angaben ohne Gewähr


Klappentext - Autorenporträt - Inhaltsverzeichnis - Rezension

Klappentext

Praxisnahe Lösungen für Sie

Anhand von Problemstellungen aus der Praxis wird in diesem Buch gezeigt, wie Sie mit SPSS arbeiten können. Die Beispiele, anhand derer die didaktische Einführung erfolgt, gehen meist von Fallstudien aus und sind vor allem dem sozialwissenschaftlichen und dem psychologischmedizinischen Bereich entnommen.

Aus dem Inhalt

Nach Ausführungen zur Entwicklung von SPSS und den Neuerungen zur Version 10 sowie einer Installationsanleitung werden die prinzipiellen Techniken der Handhabung von SPSS für Windows erläutert. Über einfache Auswertungsprozeduren und Verfahren zur Datenaufbereitung, Datenselektion und Datenmodifikation hinaus werden anhand von Fallstudien auch komplexe Analysen erklärt. Des Weiteren werden ausführlich die Möglichkeiten des Moduls Tables und die grafische Aufbereitung der Daten dargestellt, welche die herkömmlichen Standardgrafiken und die neueren interaktiven Grafiken umfassen. Kapitel über die Programmierung und den Datenexport in Word für Windows und HTML runden die Darstellung ab.

Was zeichnet dieses Buch aus?

Die Autoren beschreiben ausführlich die neue Version 10 von SPSS für Windows, und zwar mit wenigen Ausnahmen das Basismodul und das Modul Tables sowie die Prozeduren der Module Regression Models und Advanced Models. Das Buch hat sich in den Vorgängerauflagen als Standard für eine leicht verständliche, solide Einführung in SPSS etabliert.

Über das Autorenteam

Die Autoren sind an den Universitäten Marburg und Heidelberg tätig und verfügen über eine langjährige Forschungs- und Lehrerfahrung im Umgang mit SPSS.