Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
PCR - Polymerase-Kettenreaktion
H.-J. Müller
25.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2019, 17:35   #16   Druckbare Version zeigen
Lisa36  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: ICP-OES Messung ohne BLANK?

Zitat:
Zitat von rappelkiste Beitrag anzeigen
...Wenn Du jetzt Deine ungespikte Lösung, mit der Du ja den Blank gesetzt hast wieder als Probe misst, musst du wieder 300 Ct./s messen (oder nahe daran) und damit natürlich auch den Messwert 0,3 mg/L erhalten...

Gruß
rappelkiste
Ich versuche das morgen noch mal.
Dann darf ich aber in der Software aber nicht einstellen: Blindwert abziehen. Richtig?
Danke für deine Hilfe
Gruß, Lisa
Lisa36 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2019, 18:46   #17   Druckbare Version zeigen
rappelkiste Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.062
AW: ICP-OES Messung ohne BLANK?

Ich kenne Deine Software jetzt zwar nicht, aber ich denke, dass Du genau so vorgehen solltest.

Gruß
rappelkiste
__________________
”Der erste Schluck aus dem Becher der Naturwissenschaft führt zum Atheismus, aber auf dem Grund wartet Gott!”
Werner Heisenberg

"Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe."
René Descartes
rappelkiste ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 05.04.2019, 20:10   #18   Druckbare Version zeigen
Lisa36  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: ICP-OES Messung ohne BLANK?

Kurze Rückmeldung:
Konzentrationseingaben beim Blank gehen doch nicht.
Sobald eine Probe als Blank definiert ist, wird die Konz. auf Null gesetzt und kann nicht geändert werden.
Ich habe jetzt die ungespikte Lösung mit den Werten aus der Standardaddi. als Std1 gesetzt, dann die aufgestockten als 2/3/4. Ohne Blank.
Wenn ich dann damit kalibriere und anschliessend die ungespikte Lösung als Probe messe, erhalte ich korrekte Werte (mit einer für mich ausreichenden Richtigkeit).
Danke für eure Hilfe!
Gruß, Lisa
Lisa36 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
pH-Messung mit oder ohne rühren? Franky22 Physikalische Chemie 9 10.07.2017 16:19
EROD-Aktivität: Probleme mit Blank Rasserford Medizin & Pharmazie 1 20.02.2013 04:48
Wie funktioniert Blank bei OD Messung? tretol Biologie & Biochemie 1 02.11.2011 22:48
1H-NMR-Messung Krusty Analytik: Instrumentelle Verfahren 3 25.10.2005 16:22
Ohne Titel, ohne Echo, ohne Widerhall Laika Off-Topic 0 16.07.2004 10:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:01 Uhr.



Anzeige