Physik
Buchtipp
Optische Nachrichtentechnik
V. Brückner
19.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik

Hinweise

Physik Mechanik, Optik, Teilchenphysik, Kernphysik oder einfach das gesamte Spektrum der Physik in diesem Forum.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2019, 13:46   #1   Druckbare Version zeigen
Cu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 118
Sauerstoff Wärmestrahlung

Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage zur Wärmestrahlung. In diversen Artikeln (hauptsächlich zu diversen Klimathemen) wird immer wieder erwähnt dass diverse symmetrische Moleküle wie z.B. Sauerstoff keine Wärmestrahlung emittieren. Bezieht sich das nur auf das IR Band oder emittiert z.B. Sauerstoff generell keine Strahlung? Letzteres kann ich mir gar nicht vorstellen denn so wie ich das verstanden habe verliert doch jedes Element und Molekül in einer kälteren Umgebung Wärmeenergie in Form von Strahlung bzw. nimmt in wärmerer Umgebung selbige auf? Mein Wissensstand ist dass jedes Element auch ohne direkten Kontakt z.B. über ein Vakuum Wärmeenergie mit der Umgebung austauscht bis ein Gleichgewicht eingestellt ist. Das schließt doch Gase wie O2 mit ein oder nicht? Ein O2 Molekül im Weltall kühlt sich doch sicher auch ab im Vakuum?



Liebe Grüsse
Cu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2019, 14:13   #2   Druckbare Version zeigen
Cyrion Männlich
Mitglied
Beiträge: 6.409
AW: Sauerstoff Wärmestrahlung

1. Die Abgabe von Strahlung kann nur dann funktionieren, wenn dafür auch ein Übergang im Molekül selber möglich ist.

2. Treibhausgase zeichnen sich dadurch aus, dass sie die von der Erde abgestrahlte Wärme aufnahmen und dann über stöße an ihre Umgebung abgeben. Dadaurch halten sie Wärme auf der Erde, die sonst in den Weltraum zurückgehen würde.

3. Diese Wärmestrahlung ist (hauptsächlich) im IR-Bereich. Anderes ist vernachlässigbar.

4. Damit ein Gas also zur Klimaerwärmung beiträgt, muss es im IR absorbieren (was auch heißt, dass es da emittieren kann). Zweiatomige, homonukleare Gase sind IR-inaktiv.

5. Ein Sauerstoffmolekül kann natürlich im Weltraum seine Anregungsenergie über Strahlung verlieren. Die abgestrahlte Energie ist aber nicht im IR-Bereich.
__________________
Philippus Theophrastus Aureolus Bombastus von Hohenheim: Allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.

Erfahrung: Wenn es so einfach wäre, hätte es schon längst jemand gemacht
Cyrion ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.09.2019, 17:50   #3   Druckbare Version zeigen
Cu  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 118
AW: Sauerstoff Wärmestrahlung

Vielen herlichen Dank für die Antwort.



Ja so habe ich das auch vestanden dass eben O2 im IR Band nicht angeregt werden kann und in diesem auch nichts emittiert (anders als eben CO2). Nur habe ich mich von diesem Artikel anscheinend ein wenig in die Irre führen lassen denn für mich hat sich das so dargestellt dass O2 überhaupt keine Wärmeenergie in Form von Strahlung abgeben oder aufnehmen kann. Denn ich habe das bisher so im Kopf wie Wikipedia auch mitteilt:


Zitat:
Wärmestrahlung wird von allen Festkörpern, Flüssigkeiten, Gasen und Plasmen emittiert, die sich in einem angeregten Zustand mit einer wohlbestimmten Temperatur oberhalb des absoluten Nullpunktes befinden. Genauso nimmt jeder Körper gleichzeitig von anderen Körpern ausgesendete Wärmestrahlung durch Absorption auf (siehe dazu Strahlungsaustausch), die Summe aus Wärmestrahlungsemission und -absorption wird Strahlungsbilanz genannt.
Also das bedeutet letzendlich dass Sauerstoff im IR Bereich zwar nicht aktiv ist aber durchaus in anderen Frequenzbereichen Wärme abstrahlen kann oder?


Liebe Grüsse
Cu ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wärmestrahlung mmystery4 Physik 3 07.11.2012 22:24
Wärmestrahlung Bipolar Physik 3 28.09.2011 18:42
Wärmestrahlung international Physik 1 05.05.2010 09:43
wärmestrahlung little-lady Verfahrenstechnik und Technische Chemie 3 25.08.2005 13:51
Wärmestrahlung kammerjäger Physik 10 23.02.2005 17:28


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.



Anzeige