Allgemeine Chemie
Buchtipp
Concise Encyclopedia Chemistry
H. Jakubke, H. Jeschkeit
88.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2018, 20:07   #1   Druckbare Version zeigen
MartinG Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
Salpetersäure aus Flasche diffundiert?

Hallo,

ich habe eine vielleicht seltsam anmutende Frage, aber aus aktuellem Anlass, und da ich online nichts gefunden habe, erlaube ich mir hier zu Fragen:

Ich habe eine (HDPE) Flasche mit 1L 65%iger Salpetersäure (ungeöffnet) von Honeywell, die seit ca. 2 - 3 Jahren ihr Dasein in der Garage fristet. Diese wollte ich nun gerne über die Schadstoffsammlung entsorgen lassen, da ich keine Verwendung mehr dafür habe.



Dabei ist mir aufgefallen, dass die Flasche außen eine Art Schmierfilm aufweist und etwas seltsam riecht. Kann den Geruch schwer beschreiben, irgendwie "unangenehm muffig" (nein es ist nicht der typische schimmel Garagen-/Kellerduft - irgendwie chemisch).

Genauer besteht dieser Duft auch noch Stunden nach Entfernen der Flasche im Umkreis von ca. 1m um den ehemaligen Standort der Flasche, und andere Gegenstände aus der näheren Umgebung haben auch einen ähnlich seltsamen Duft. Die Flasche selbst erscheint normal / stabil / dicht, außer einer gewissen bräunlichen Verfärbung im oberen Drittel und eben dem erwähnten Schmierfilm (habe mir sofort nach Feststellung des Films - nach ca. 30 Sek - die Hände gewaschen und null Reizungen oder gar Verätzungen feststellen können, auch jetzt 4 Std. danach alles ok).

Meine Frage:

Kann es sein, dass hier über die Zeit die Säure durch die Flasche diffundiert ist? Falls ja, hat sich hier womöglich unbemerkt in der näheren Umgebung ein Film "verdunsteter" Salpetersäure abgesetzt (unter der Flasche auf dem Regalbrett war keine Flüssigkeit nur auch ein sehr dezenter Schmierfilm), oder was kann dieser Film / Geruch sein? Habe keine Lust beim weiteren Ausmisten der Garage vorhandenen Säuredämpfen ausgesetzt zu sein.

Augenscheinlich fehlt aus der Flasche nicht ein Milliliter, aber ich Sorge mich nun dennoch etwas und wäre für logische Erklärungen oder Hinweise dankbar. Überlege schon zur Sicherheit alles mit alkalischer Lösung zu benetzen....

Danke im Voraus für passende Eingaben
MartinG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2018, 21:06   #2   Druckbare Version zeigen
chemiewolf Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.152
AW: Salpetersäure aus Flasche diffundiert?

Zitat:
Zitat von MartinG Beitrag anzeigen
aber ich Sorge mich nun dennoch
dafür gibt es keinen Grund. Da es sich aber um eine ältere Plastikflasche handelt, würde ich sie vorsichtshalber in eine Wanne stellen, falls eine Undichtigkeit entsteht. Da die Flasche noch sehr gut aussieht, ist die Wahrscheinlichkeit dass da was passiert allerdings sehr gering.
__________________
The State Senate of Illinois yesterday abandoned its Committee on Efficiency and Economy for reasons of 'efficiency and economy'.
De Moines Tribune, 6 February 1955
chemiewolf ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 03.02.2018, 15:41   #3   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.503
AW: Salpetersäure aus Flasche diffundiert?

In der Garage kann der "Schmierfilm" alles sein. Die Flasche und insbesondere Verschluss sieht wirklich gut aus, auch ist die Dichtung offenbar intakt. Das Zeug könnte man noch jahrelang weiter lagern.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2018, 16:18   #4   Druckbare Version zeigen
MartinG Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: Salpetersäure aus Flasche diffundiert?

Dank für die Antworten, aber das Bild ist nur Symbolisch für den Typ Flasche und die Marke (hätte ich besser gleich angemerkt). Habe die betroffene Flasche gleich in einen anderen Behälter gestellt und "verpackt" damit nichts mehr riecht und leider kein Foto davon gemacht.

Ich werd mal schauen wo mein Indikatorpapier herumschwirrt und dann mal testen ob der Film oder die nährer Umgebung doch irgendwie "sauer" ist (hätte ich ebenfalls gleich drauf kommen können) und dann berichten.
MartinG ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
diffusion, hdpe, salpetersäure

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mariottsche Flasche Terminx Physik 0 08.08.2016 16:49
leuchtende Flasche lynx05 Allgemeine Chemie 2 15.04.2011 07:26
Die O-Saft Flasche MrBoring Lebensmittel- & Haushaltschemie 7 07.06.2009 21:38
Aceton diffundiert durch Parafilm? Ikarikun Physikalische Chemie 11 21.03.2006 15:19
Warum/Wie diffundiert Aluminium ins Glas? sompre Allgemeine Chemie 10 22.02.2005 15:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:13 Uhr.



Anzeige