Physikalische Chemie
Buchtipp
Seibt Oberflächentechnik Buyer’s Guide for Surface Technology

35,31 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2013, 15:33   #1   Druckbare Version zeigen
Liesi weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 10
Diffusion: Stokes-Einstein oder Sutherland Gleichung?

Hallo
kann mir jemand bei der Einordnung meiner Aufgabe helfen?
Ich weiß nicht, ob ich die Sutherland Gleichung oder die Stokes Einstein Gleichung zur Berechnung des Diffusionskoeffizienten nutzen soll.
Mein Problem sieht folgendermaßen aus. Ich habe Salzsäure mit einer Konz. von c = 500 mol/m³ in einem porösen Stoff. Diese soll in reines Wasser diffundieren.

Die Stokes Einstein Beziehung nimmt man laut Literatur für Stoffe deren Molekülgröße mehr oder gleich fünf Mal größer ist als die des Lösungsmittels sowie für stark verdünnte Lösungen.

Die Sutherland Gleichung nimmt man ebenfalls für verdünnte Lösungen, aber für kleinere Moleküle als bei Stokes Einstein.

In der Literatur wird hauptsächlich mit der Stokes Einstein Gleichung gerechnet.

Meine Lösung ist ja nun hochkonzentriert, aber ich will ja nicht die Diffusion innerhalb dieser Lösung bestimmen, sondern die Diffusion in reines Wasser.

Welche Gleichung würdet ihr nehmen, oder vielleicht eine ganz andere?

Liebe Grüße
Liesi
Liesi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
diffusion, stokes einstein, sutherland

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Newton oder Einstein - Wer war der Größte kjetil Off-Topic 15 18.02.2010 15:00
Stokes-Einstein-Gleichung Smartie185 Physik 3 10.09.2009 09:04
Wasserfall - Navier-Stokes-Gleichung Kreator85 Physik 0 02.03.2009 14:21
Stokes- und Anti-Stokes-Linien im Rotations-Raman-Spektrum? Neon2001 Physikalische Chemie 8 24.01.2008 15:26
Stokes-Einstein-Beziehung Destony Physik 1 12.05.2006 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.



Anzeige