Physik
Buchtipp
Grundkurs Theoretische Physik, Bd.5/1, Quantenmechanik
W. Nolting
39.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Physik

Hinweise

Physik Mechanik, Optik, Teilchenphysik, Kernphysik oder einfach das gesamte Spektrum der Physik in diesem Forum.

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.10.2009, 17:19   #1   Druckbare Version zeigen
bass95623 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
E-Lehre (hausaufgaben)

entschuldigt das ich euch eurer zeit beraube aber ich brauch ganz dringend hilfe bei meinen physik hausaufgaben und zwar lautet die aufgabenstellung so


Ein Stromstärkemessgerät zeigt 5Amper an .
a Berechne die Ladungsmenge, die in 10 min durch die glühlampe fließt!


und....

b Berechne die ZEit in min in der eine Ladungsmege von 900 Coulom durch die Glühlampe fließt!



würd mich freuen wenn ihr mir helfen würdet auch wenns nur eine formel is sanke
bass95623 ist offline  
Alt 01.10.2009, 17:27   #2   Druckbare Version zeigen
hippo92  
Mitglied
Beiträge: 14
AW: hausaufgaben

du benötigst die Formel:

Q=I x t


Q= Ladung
I = Stromstärke
t = Zeit


Kannst du dann immer nach der gesuchten Größe umstellen und Werte einsetzen.
hippo92 ist offline  
Anzeige
Alt 01.10.2009, 17:29   #3   Druckbare Version zeigen
bass95623 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: hausaufgaben

danke
vielen dank
aber muss ich die 10 min in sek umwandel oder so?
bass95623 ist offline  
Alt 01.10.2009, 17:35   #4   Druckbare Version zeigen
hippo92  
Mitglied
Beiträge: 14
AW: hausaufgaben

klar. gerechnet wird immer in basiseinehiten. Die Basiseinheit für die Zeit ist Sekunde.
hippo92 ist offline  
Alt 01.10.2009, 17:35   #5   Druckbare Version zeigen
DerManu Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.290
AW: hausaufgaben

Erstmal die Formalitäten:
Zitat:
Zitat von bass95623 Beitrag anzeigen
Entschuldigt, dass ich euch eurer Zeit beraube, aber ich brauch' ganz dringend Hilfe bei meinen Physik-Hausaufgaben, und zwar lautet die Aufgabenstellung so:
Ein Stromstärkemessgerät zeigt 5 Ampère an.
a) Berechne die Ladungsmenge, die in 10 min durch die Glühlampe fließt!

b) Berechne die Zeit in min, in der eine Ladungsmege von 900 Coulomb durch die Glühlampe fließt!

würd' mich freuen, wenn ihr mir helfen würdet, auch wenn's nur eine Formel ist, danke
Das sollte dich beunruhigen.

Zur Aufgabe:
Die Definition von Ampère ist "Coulomb pro Sekunde". Wenn 1 A fließt, fließt also eine Ladung von 1 C/s. Das sollte helfen.
DerManu ist offline  
Alt 01.10.2009, 17:40   #6   Druckbare Version zeigen
bass95623 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: hausaufgaben

wegen den ganzen rechtschreibfehlern erstens ich mach mir doch nich die mühe und achte auf groß und klein schreibung wenn ich nur frage ob jemand so nett is und mir hilft bei den hausaufgaben und zweitens ich bin ausländer also mach mich mal nich so nieder
bass95623 ist offline  
Alt 01.10.2009, 17:40   #7   Druckbare Version zeigen
bass95623 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: hausaufgaben

dankeschön
bass95623 ist offline  
Alt 01.10.2009, 17:44   #8   Druckbare Version zeigen
bass95623 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: hausaufgaben

ich hab da jez bei a 1800000 raus und bei b65 min ist das richtig
bass95623 ist offline  
Alt 01.10.2009, 17:58   #9   Druckbare Version zeigen
ehemaliges Mitglied  
nicht mehr Mitglied
Beiträge: n/a
AW: hausaufgaben

Zitat:
Zitat von bass95623 Beitrag anzeigen
wegen den ganzen rechtschreibfehlern erstens ich mach mir doch nich die mühe und achte auf groß und klein schreibung wenn ich nur frage ob jemand so nett is und mir hilft bei den hausaufgaben
Es würde aber die Lesbarkeit stark erhöhen - und vor allem (proportional dazu) die Wahrscheinlichkeit, dass sich jemand die Mühe macht deinen Text durchzulesen und dir zu helfen. Ist also nur in deinem eigenen Interesse.

Zitat:
und zweitens ich bin ausländer also mach mich mal nich so nieder
Er hat dich doch nicht niedergemacht. DerManu hat dich doch nur korrigiert.
 
Alt 01.10.2009, 18:09   #10   Druckbare Version zeigen
bass95623 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: hausaufgaben

Meine Güte hätte ich gewusst das ihr alle so ne pikfeinen seid dann hätt ich mich garnich erst angemeldet
bass95623 ist offline  
Alt 01.10.2009, 18:22   #11   Druckbare Version zeigen
DerManu Männlich
Mitglied
Beiträge: 1.290
AW: hausaufgaben

Zitat:
Zitat von bass95623 Beitrag anzeigen
ich hab da jez bei a 1800000 raus und bei b65 min ist das richtig
Leider nicht korrekt. Wie war dein Rechenweg?

PS Ja, wir sind eine ganz exklusive Community, wir können nämlich rechtschreiben
Im ernst: Wenn du meinst, Rechtschreibung wäre nur etwas für die "Pikfeinen", dann hast du dich getäuscht. Ohne einigermaßen saubere Rechtschreibung, kommt man nirgends weit.
DerManu ist offline  
Alt 02.10.2009, 16:55   #12   Druckbare Version zeigen
bass95623 Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 7
AW: E-Lehre (hausaufgaben)

exklusiv ich hätte auch in jedes andere forum gehen können hääte keine predigt wegen der rechtschreibung bekommen und wäre auch noch mit der richtigen lösung raus gekommen ich meine nich das die rechtschreibung unwichtig ist ABER WENN ICH MIT FREUNDEN CHATTE DANN SCHREIBE ICH AUCH NICH JEDEN PUNKT UND JEDES KOMMMA HIN MACHT IHR SICHER AUCH NICH



PS ALLES ARSCHLÖCHER SEID IHR
bass95623 ist offline  
Alt 02.10.2009, 17:01   #13   Druckbare Version zeigen
Joern87 Männlich
Mitglied
Beiträge: 7.390
AW: E-Lehre (hausaufgaben)

Zitat:
Zitat von bass95623 Beitrag anzeigen
exklusiv ich hätte auch in jedes andere forum gehen können hääte keine predigt wegen der rechtschreibung bekommen und wäre auch noch mit der richtigen lösung raus gekommen ich meine nich das die rechtschreibung unwichtig ist ABER WENN ICH MIT FREUNDEN CHATTE DANN SCHREIBE ICH AUCH NICH JEDEN PUNKT UND JEDES KOMMMA HIN MACHT IHR SICHER AUCH NICH



PS ALLES ARSCHLÖCHER SEID IHR
Ich glaube es geht los...
__________________
mfg Jörn
Chemiker haben für alles eine Lösung!

Was macht Salz, wenn es pleite ist? Es geht in-Solvenz
Joern87 ist offline  
Alt 02.10.2009, 17:09   #14   Druckbare Version zeigen
Rosentod Männlich
Moderator
Beiträge: 9.244
AW: E-Lehre (hausaufgaben)

Zitat:
Zitat von bass95623 Beitrag anzeigen
ABER WENN ICH MIT FREUNDEN CHATTE DANN SCHREIBE ICH AUCH NICH JEDEN PUNKT UND JEDES KOMMMA HIN MACHT IHR SICHER AUCH NICH
Weder sind wir Deine Freunde, noch ist das hier ein Chat-Room. Von meinen Freunden erwarte ich übrigens sehr wohl einigermaßen korrekte Rechtschreibung und Grammatik.

Zitat:
PS ALLES ARSCHLÖCHER SEID IHR
Dafür gibt es einen Tag Auszeit.
__________________
Lohnende Lektüre: die Kunst des Fragens (engl. Original: smart questions)

Geändert von Rosentod (02.10.2009 um 17:21 Uhr)
Rosentod ist offline  
Anzeige


Thema geschlossen

Stichworte
ladungsmenge

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E-lehre Colin Physik 6 09.10.2008 18:01
E-lehre, Ladung zweier Kugeln FranziS Physik 3 14.09.2008 21:38
Wärme Lehre ROBBYTHRON Allgemeine Chemie 0 24.01.2008 17:13
E-Lehre Spannung Sumpfi Physik 7 14.08.2006 06:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:31 Uhr.



Anzeige