Lebensmittel- & Haushaltschemie
Buchtipp
Vorratsschädlinge und Hausungeziefer
H. Weidner, U. Sellenschlo
61.50 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Lebensmittel- & Haushaltschemie

Hinweise

Lebensmittel- & Haushaltschemie Zur Lebensmittel- und Haushaltschemie gehören die Herstellung, die Funktion sowie die Ermittlung und Überwachung (un)erwünschter Bestandteile von Lebensmitteln, Kosmetika, Reinigern usw.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.05.2012, 17:31   #1   Druckbare Version zeigen
knausevino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Ich bin Autor und schreibe an einer Geschichte in der eine meiner Figuren ein Glas mit einem Gemisch aus Wasser, Spülmittel, Urin und unter Umständen einem Getränkerest, Kaffee,Kakao oder Schnaps (was in einer chemischen analyse leichter wäre)hat. Sie weiß nur, das Spülmittel und Wasser in diesem Glas ist, vermutet aber auch Urin und bittet eine befreundete Chemikerin ihr zu helfen den Urin nachzuweisen b.z.w. den Inhalt des Glases zu analysieren.

Was genau macht jetzt die befreundete Chemikerin mit der Flüssigkeit?

Ich muss die Antwort nicht chemisch nachvollziehen können, ich habe überhaupt keine Ahnung von Chemie. Ich brauche nur die Bezeichnungen der angewendeten Verfahren und vielleicht der dafür verwendeten Geräte. Je unaufwändiger das Verfahren letztlich war desto besser.

Wenn sich jemand die Zeit nimmt mir da ein wenig Hintergrundwissen zu liefern, dem danke ich sehr
knausevino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 17:56   #2   Druckbare Version zeigen
laborleiter Männlich
Moderator
Beiträge: 6.316
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

les dir mal bei wikipedia die artikel über kreatinin und urindiagnostik durch.
__________________
Der frühe Vogel fängt den Wurm, aber erst die zweite Maus bekommt den Käse!
I won't sleep in the same bed with a woman who thinks I'm lazy! I'm going right downstairs, unfold the couch, unroll the sleeping ba- uh, goodnidght. - Homer J. Simpson
laborleiter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 18:07   #3   Druckbare Version zeigen
knausevino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Also der Artikel für Kreatinin hilft mir zu verstehen was versucht wird nachzuweisen, aber nicht wie und einen Artikel für Urindiagnostik gibt es gar nicht. Mhm. Hilft mir erstmal nicht wirklich... Danke trotzdem.
knausevino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 18:17   #4   Druckbare Version zeigen
knausevino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Wie zum Beispiel testet man eine Flüssigkeit auf Kreatiningehalt?
knausevino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 18:21   #5   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.495
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Das Verfahren wäre das Jaffé-Verfahren. Dabei bildet Kreatinin (als Bestandteil der Flüssigkeit) mit Pikrinsäure einen gelb-orangenen Farbstoff. Der Test ist recvht empfindlich und sollte auch unter den gegebenen Umständen klappen.

Das ist ein Standardverfahren, das automatsiert mit Fertigreagenzien in jedem klinischen Labor durchgeführt werden kann.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 18:30   #6   Druckbare Version zeigen
knausevino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Danke. Und wegen des Spülmittels reicht der PH-Wert oder? Und als zusätzliches Getränk? Was wäre da einfach zu identifizieren? Auf welche Art und Weise?
knausevino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 18:38   #7   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.495
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Alkoholische Getränke sind zumindest nicht so einfach zu identifizieren, außer am spezifischen Geruch. Kaffee und Tee kann man auch so identifizieren, das enthaltene Coffein kann aber z.B. einfach per Dünnschichtchromatographie http://www.chemieunterricht.de/dc2/tip/09_04.htm nachweisen (gegen eine Referenzsubstanz).

Was ist denn mit dem pH gemeint?

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 18:42   #8   Druckbare Version zeigen
knausevino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Das war ein Denkfehler. Ich dachte da das Spülmittel ja den PH-Wert beeinflusst, wäre das ein Beweis für Spülmittel - was ja quatsch ist. Es gibt vieles was den Wert beeinflussen könnte. Aber das mit dem Kaffee ist ein Tip. Mal angenommen die Freundin weißt Kaffee, Urin, Wasser und Spülmittel nach. In welcher Reihenfolge wendet sie welches Verfahren an?
knausevino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 18:44   #9   Druckbare Version zeigen
knausevino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Logisch, ich Teile die Probe in mehrere Teile und kann die Test in beliebiger Reihenfolge machen... erst denken, dann fragen...
knausevino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 18:51   #10   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.495
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Wasser verdampfen und kann identifiziert werden.

In Restmenge (wässrige Lösung) kann man Kreatinin (als deutlichen Hinweis auf Urin als Bestandteil) nachweisen und Coffein durch die o.g. Methode.

Die Inhaltsstoffe von Spüli ("Detergentien") kann man auch mittels einer Papierchromatographischen Methode nachweisen.

Im richtig modernen Labor versucht man, die Stoffe durch andere chromatographische Methoden nachzuweisen. Aus den relativen Verhältnissen von Bestandteilen kann man dann z.B. sogar auf die Kaffeemarke oder das Spülmittelfabrikat schließen. Mann kann aber den "Kaffee" nicht so einfach direkt verwenden.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.05.2012, 18:58   #11   Druckbare Version zeigen
Vanillemaus weiblich 
Mitglied
Beiträge: 574
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Der Alkoholgehalt würde mittels Headspace Gaschromatographie (GC) einfach funktionieren. Natürlich auch mittels Nase, je nachdem, wie viel drin ist in deinem Mix. Gleiches gilt auch für Spülmittel oder Urin. Wenn du ein Spülmittel hast, das einen starken Eigengeruch hat, wird's schwierig. Es gibt z.B. auch Seifenreiniger, die von Haus aus Alkohol enthalten und dann nach Desinfektionsmittel mit Zitrone riechen aber ich nehme mal an, dass du so etwas wie Geschirrspülmittel meinst (meist pH hautneutral,sonst gibt es aber auch Reiniger von z.B. ph2 bis pH12). Auch hier könnte je nach Menge ein Einfluss auf die Oberflächenspannung, Viskosität oder Schäumungsverhalten einen Hinweis geben. Tenside lassen sich relativ einfach mittels einer Titration nachweisen.
__________________

____________________________________________________

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind - das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.

(
A.Einstein)
Vanillemaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 19:02   #12   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.495
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Noch ein Hinweis zum Kaffee: Um den o.g. Test auf Kreatinin zu machen, muss man vorher die Farbstoffe aus dem Kaffee entfernen. Das geht mit Aktivkohle.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 19:11   #13   Druckbare Version zeigen
knausevino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Danke für die Hilfe! Manchmal muss man für ein paar Sätze lange suchen.

Könnte die Frau also ihrem Mann ungefähr so von ihrem Erlebnis mit ihrer Chemikerfreundin erzählen?


Wir haben tatsächlich zuerst Wasser verdampfen lassen, die Restliche Lösung haben wir mehrmals geteilt. Den ersten Teil mussten wir zuerst mit Aktivkohle entfärben und dann haben wir das Jaffè Verfahren angewendet und dabei mit Hilfe von Pikrinsäure Kreatinin nachgewiesen. Das wollte ich unbedingt lernen. Und weil es so Spaß gemacht hat, hat Lissy mir auch noch gezeigt wie man Coffein - mit C unter Chemikern - isoliert und wie Coffein sublimiert. Und, fast hätte ich es vergessen, das war am einfachsten, mittels einer Papierchromatographischen Methode noch Spülmittel nachgewiesen. Aber das hättest du mal sehen sollen, diese Farben, wunderschön. Lissy meinte ohnehin die ganze Zeit, dass man in der Chemie die schönsten Farben zu sehen bekommt.

Geändert von knausevino (18.05.2012 um 19:18 Uhr) Grund: Eine der antworten zu spät gelesen...
knausevino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 19:22   #14   Druckbare Version zeigen
jag Männlich
Mitglied
Beiträge: 18.495
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Das geht so und liest sich besser als die Beschreibung der modernen chromatographischen Verfahren - da kämen nur ein paar Kurven auf einem Monitor heraus.

Gruß

jag
__________________
Die Lösung auf alle Fragen ist "42".
Aus gegebenem Anlass: Alle Rechnungen überprüfen, da keine Gewähr. - Fragen bitte im Forum stellen.
jag ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 19:37   #15   Druckbare Version zeigen
knausevino Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 9
AW: Urin in einer Flüssigkeit nachweisen

Danke! Eine Sache noch, wie lange werden die beiden Damen dafür mindestens gebraucht haben?
knausevino ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
test, urin

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusammensetzung einer Flüssigkeit Taschi Physikalische Chemie 2 06.01.2012 09:31
Moleküle einer Flüssigkeit lehrerbuch Allgemeine Chemie 1 22.05.2008 16:17
Urin-Analyse einer ganzen Stadt: US-Forscher schließen vom Abwasser auf Drogen-Konsum tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 1 27.08.2007 12:35
Gew% einer Flüssigkeit Flyer Schwerpunktforum: pH-Wert und Gleichgewichtsberechnungen 7 15.02.2006 13:43
Flüssigkeit einer Injektionsspritze jennielein Physik 9 12.02.2006 16:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:42 Uhr.



Anzeige