Allgemeine Chemie
Buchtipp
Facetten einer Wissenschaft
A. Müller, H.-J. Quadbeck-Seeger, E. Diemann (Hrsg.)
32.90 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2015, 14:52   #1   Druckbare Version zeigen
Fluorescin Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 24
Experiment zum Verteilungsgleichgewicht gesucht

Liebe Forumsteilnehmer,

Habe wieder einmal eine Frage:

Vor vielen Jahren haben wir im Studium einmal ein Beispiel zum Verteilungsgleichgewicht gemacht: Wir haben eine bestimmte Menge Phtalsäure in Dietyhlether vorgelegt und in zwei Ansätzen mit Wasser ausgeschüttelt: Das eine Mal mit 100 ml Wasser in einem, das zweite Mal wurde das Wasser in 4 Portionen zu je 25 ml aufgeteilt. Anschließend hatten wir die Phtalsäure titriert, um festzustellen, dass das Schütteln mit 4 Portionen natürlich effizienter war als mit 1 Portion.

Ich würde nun gerne so ein ähnliches Beispiel mit meinen Realschülern der 4. Klasse (österreichisches System, also ca. 14 jährige) durchführen. Allerdings hat das Beispiel in der oben angeführten Variante aus meiner Sicht mehrere Nachteile:
(1) ist Diethylether nicht gerade die Substanz, die ich den Schülerinnen und Schülern gerne in die Hand geben möchte (ich weiß gar nicht, ob Diethylether für Schüler/innenversuche nicht sogar verboten ist, aber auch wenn nicht, wäre es mir auf jeden Fall lieber, mit anderen organischen Lösungsmitteln, Benzin oder Essigsäureethylester, auszukommen. Diese kennen die Schüler/innen bereits und sollten damit umgehen können.)
(2) ist für eine 2x50 Minuten-Einheit ein Experiment, in dem die SchülerInnen 5 Extraktionen mit anschließender Titration durchführen müssen, zu aufwändig. Wir haben schon einmal eine Säuretitration durchgeführt, die Schüler würden dabei auch nichts wesentlich neues mehr lernen. Es geht auch nicht um eine genaue Bestimmung eines Verteilungskoeffizienten, sondern nur um das Prinzip. Das könnte man mit einem Farbstoff vermutlich leichter den Schülerinnen/Schülern nahebringen.
Ich hab's mal mit Iod probiert, das ich aus einer Lugol-Lösung mit Benzin ausgeschüttelt habe, aber als ich auch nach dem 6. Schütteln noch immer eine eher braune Iodlösung gehabt habe, die Benzinphase war auch noch deutlich violett, habe ich es aufgegeben.
Hat irgendwer eine Idee, ob es einen organischen Farbstoff gibt, der für Schüler/innenversuche geeignet ist (also weder giftig noch cancerogen etc.) und sich gut zwischen Wasser und Benzin bzw. Wasser und Ethylacetat verteilt?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Liebe Grüße
Fluorescin.
Fluorescin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2015, 15:07   #2   Druckbare Version zeigen
Nobby Männlich
Mitglied
Beiträge: 15.298
AW: Experiment zum Verteilungsgleichgewicht gesucht

Zitat:
Zitat von Fluorescin Beitrag anzeigen
Liebe Forumsteilnehmer,

Habe wieder einmal eine Frage:

Vor vielen Jahren haben wir im Studium einmal ein Beispiel zum Verteilungsgleichgewicht gemacht: Wir haben eine bestimmte Menge Phtalsäure in Dietyhlether vorgelegt und in zwei Ansätzen mit Wasser ausgeschüttelt: Das eine Mal mit 100 ml Wasser in einem, das zweite Mal wurde das Wasser in 4 Portionen zu je 25 ml aufgeteilt. Anschließend hatten wir die Phtalsäure titriert, um festzustellen, dass das Schütteln mit 4 Portionen natürlich effizienter war als mit 1 Portion.

Ich würde nun gerne so ein ähnliches Beispiel mit meinen Realschülern der 4. Klasse (österreichisches System, also ca. 14 jährige) durchführen. Allerdings hat das Beispiel in der oben angeführten Variante aus meiner Sicht mehrere Nachteile:
(1) ist Diethylether nicht gerade die Substanz, die ich den Schülerinnen und Schülern gerne in die Hand geben möchte (ich weiß gar nicht, ob Diethylether für Schüler/innenversuche nicht sogar verboten ist, aber auch wenn nicht, wäre es mir auf jeden Fall lieber, mit anderen organischen Lösungsmitteln, Benzin oder Essigsäureethylester, auszukommen. Diese kennen die Schüler/innen bereits und sollten damit umgehen können.)
(2) ist für eine 2x50 Minuten-Einheit ein Experiment, in dem die SchülerInnen 5 Extraktionen mit anschließender Titration durchführen müssen, zu aufwändig. Wir haben schon einmal eine Säuretitration durchgeführt, die Schüler würden dabei auch nichts wesentlich neues mehr lernen. Es geht auch nicht um eine genaue Bestimmung eines Verteilungskoeffizienten, sondern nur um das Prinzip. Das könnte man mit einem Farbstoff vermutlich leichter den Schülerinnen/Schülern nahebringen.
Ich hab's mal mit Iod probiert, das ich aus einer Lugol-Lösung mit Benzin ausgeschüttelt habe, aber als ich auch nach dem 6. Schütteln noch immer eine eher braune Iodlösung gehabt habe, die Benzinphase war auch noch deutlich violett, habe ich es aufgegeben.
Hat irgendwer eine Idee, ob es einen organischen Farbstoff gibt, der für Schüler/innenversuche geeignet ist (also weder giftig noch cancerogen etc.) und sich gut zwischen Wasser und Benzin bzw. Wasser und Ethylacetat verteilt?
Bin für jeden Hinweis dankbar.
Liebe Grüße
Fluorescin.
Warum nimmst Du nicht die Substanz die Deinen Namen trägt. Fluorescin. Man könnte entsprechendes Badesalz kaufen und den Farbstoff mittels Benzin oder Terpentin ausschütteln. Gegenefalls wenn ein Photometer zur Hand ist könnte man es auch vermessen.
__________________
Vena lausa moris pax drux bis totis
Nobby ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 01.06.2015, 15:22   #3   Druckbare Version zeigen
morre. Männlich
Mitglied
Beiträge: 6
AW: Experiment zum Verteilungsgleichgewicht gesucht

Hallo Fluorescin,
Wir haben während unserem Labortechnik Praktikum eine wässrige Iodlösung mit Petrohlether ausgeschüttelt.
Wobei Petrolether in Deutschland als "kann beim Verschlucken und eindringen in die Atemwege tödlich sein." gekennzeichnet ist.
Was für Benzin möchtest du den benutzen?
Benzin ist ja schließlich auch nicht das gesündeste Lösungsmittel.
morre. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
farbe, organische phase, verteilung, wasser

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Seminararbeit - Experiment mit Klebstoffen gesucht! Deathblossom Allgemeine Chemie 15 18.10.2013 18:41
Experiment zur Osmose gesucht - Ideen? Nashipai Allgemeine Chemie 0 27.04.2011 18:07
Hilfe gesucht: Experiment mit Komplexverbindungen Phil90 Allgemeine Chemie 3 30.03.2008 23:27
Experiment für Wolle gesucht Kochbuch Allgemeine Chemie 22 01.01.2007 18:11
Bestimmtes Experiment gesucht! theplaya Allgemeine Chemie 6 10.11.2003 23:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.



Anzeige