Physikalische Chemie
Buchtipp
Statistische Thermodynamik
W. Göpel, H.-D. Wiemhöfer
42.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Physikalische Chemie

Hinweise

Physikalische Chemie Ob Elektrochemie oder Quantenmechanik, das Feld der physikalischen Chemie ist weit! Hier könnt ihr Fragen von A wie Arrhenius-Gleichung bis Z wie Zeta-Potential stellen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.11.2012, 18:39   #1   Druckbare Version zeigen
beob weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 62
Viskosität von Tensidlösungen

Hallihallo

Wie wirkt sich die Konzentrationserhöhung eines Tensids auf die Viskosität der Lösung aus, in dem das Tensid gelöst ist. Und warum ist das so?

(Hatte noch keinen Vorlesungsstoff dazu und erst demnächst Praktikum - würde es aber gerne jetzt schon wissen. Außerdem nix brauchbares beim ergoogeln gefunden .. )

Freu mich über Antworten!

Beob
beob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2012, 19:24   #2   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Viskosität von Tensidlösungen

Was für ein "System" willst Du denn betrachten.
Ob Du einen Tropfen Pril oder 3 Tropfen Pril in einem Liter Wasser löst, dürfte die Viskosität kaum beeinflussen.
Ander sieht das bei Emulsionen aus. Da soll es bei der "kritischen Micellenkonzentration" einen starken Anstieg der Viskosität geben.
Mach doch einfach mal einen entsprechenden Versuch z.B. Auslaufzeit einer Pipette mit den entsprechenden Lösungen.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 17:18   #3   Druckbare Version zeigen
beob weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 62
AW: Viskosität von Tensidlösungen

Hm. das Haben wir letztens tatsächlich im Experiment festgestellt. Jetzt stellt sich nur die Frage, warum?

Die Mizellen bilden Aggregate , aber nur weil größere Molekülverbindungen in Lösung vorliegen steigt ja nicht die Zähigkeit. Ich kann mir das nicht vorstellen.

beob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 17:35   #4   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Viskosität von Tensidlösungen

Hast Du mal gegoogelt?
z.B.
http://de.wikipedia.org/wiki/Kritische_Mizellbildungskonzentration
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2012, 15:51   #5   Druckbare Version zeigen
beob weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 62
AW: Viskosität von Tensidlösungen

Sicher habe ich gegoogelt, sonst würde ich ja nicht fragen. Und auf Wikipedia steht rein gar nichts zu dem Thema "Gründe warum am cmc die Viskosität sprunghaft ansteigt" -.-
beob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2012, 11:43   #6   Druckbare Version zeigen
Auwi Männlich
Mitglied
Beiträge: 9.766
AW: Viskosität von Tensidlösungen

So wie ich es verstehe liegen bei der cmc die Micellen dicht an dicht, sie haben also kein "Schmiermittel" Wasser mehr zwischen sich.
Auwi ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
tenside

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Viskosität von Alkoholen Tetrachlorkohlenstoff Allgemeine Chemie 4 17.11.2010 18:12
pH-Wert wässriger Tensidlösungen JuliaK Lebensmittel- & Haushaltschemie 15 22.07.2008 17:44
Emulgiervermögen von Tensidlösungen Pummeluff Organische Chemie 0 16.02.2008 15:34
Viskosität von PP dYna Allgemeine Chemie 3 13.12.2006 15:02
Eigenschaften von Tensidlösungen ehemaliges Mitglied Organische Chemie 33 26.03.2004 16:58


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:56 Uhr.



Anzeige