Anorganische Chemie
Buchtipp
Catalytic Membranes and Membrane Reactors
J.G. Sanchez Marcano, T.T. Tsotsis
119.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Anorganische Chemie

Hinweise

Anorganische Chemie Anorganik ist mehr als nur Salze; hier gibt es Antworten auf Fragen rund um die "unbelebte Chemie" der Elemente und ihrer Verbindungen.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2010, 15:39   #1   Druckbare Version zeigen
w.p. Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
Zu viel Transportmittel

Hallo.

ich muss kurz darüber referieren, was passieren kann, wenn bei einer Transportreaktion zu viel Transportmittel benutzt wird.

Hat jemand eine Idee?

Gruß!
w.p. ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.10.2010, 17:34   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.456
AW: Zu viel Transportmittel

Worauf beruht denn das Prinzip der Transportreaktionen?Es bilden sich unter örtlichen Bedingungen flüchtige Verbindungen,die sich an einem anderen Ort wieder zersetzen.Dabei handelt es sich um Gleichgewichsreaktionen,so daß sich auch eine erhöhte Konzentration an Transportmittel auswirkt.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2010, 19:40   #3   Druckbare Version zeigen
w.p. Männlich
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 2
AW: Zu viel Transportmittel

Ok!
Aber was konkret ist an zu viel Transportmittel gefährlich? Kann es zu Explosionen kommen etc?

MfG, w.p.
w.p. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 11:55   #4   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 22.456
AW: Zu viel Transportmittel

Vereinfacht gesagt wird die Transportreaktion nicht mehr funktionieren.Wenn in den Halogenglühlampen mehr als Spuren an Halogen vorhanden ist,wird auch mehr Wolfram zu Wolframhalogenid,ergo...?!

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 12:22   #5   Druckbare Version zeigen
Tino71 Männlich
Moderator
Beiträge: 6.938
AW: Zu viel Transportmittel

Wenn zu viel Transportmittel in der Ampulle ist, das verdampft und einen dementsprechend höheren Dampfdruck erzeugt als eigentlich erwünscht, explodiert die Ampulle.
__________________
Vor dem Gesetz sind alle Katzen grau
Tino71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2010, 18:34   #6   Druckbare Version zeigen
Dood Männlich
Mitglied
Beiträge: 186
AW: Zu viel Transportmittel

Und die Laborkollegen sind not amused.
__________________
Catapultam habeo. Nisi pecuniam omnem mihi dabis, ad caput tuum saxum immane mittam
Dood ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Stichworte
gefahren, transportmittel, transportreaktionen

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nanomaterialien als Transportmittel für Wirkstoffe in Pharma und Kosmetik: Nur abbaub tbeyer Nachrichten aus Wissenschaft und Forschung 0 14.01.2008 12:00
Zu viel Espresso? H2O[Kopf] Off-Topic 5 21.10.2007 18:00
Ascorbinsäure: Viel hilft viel? Edgar Medizin & Pharmazie 6 24.04.2007 14:26
Chemie Abitur am Freitag--> noch viel sehr viel Fragen terramov Allgemeine Chemie 4 15.01.2007 15:15
viel verschiedenes Acetophenon Analytik: Quali. und Quant. Analyse 2 14.03.2006 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.



Anzeige