Allgemeine Chemie
Buchtipp
Kurzlehrbuch Chemie
G. Boeck
19.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Allgemeine Chemie

Hinweise

Allgemeine Chemie Fragen zur Chemie, die ihr nicht in eines der Fachforen einordnen könnt, gehören hierher.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.03.2017, 23:12   #1   Druckbare Version zeigen
Blumenbonita weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 11
Unterschied zwischen Polymerisation und Polykondensation

Habe ist das so richtig verstanden ? Und kann man dem noch etwas hinzufügen ?


Unterschied zwischen Polykondensation und Polymerisation

Bei der Polykondensation entstehen unter der Abspaltung eines kleineren Nebenproduktes ( meist H2O-Wasser) Polykondensate. Dabei reagieren mindestens bifunktionelle Monomere (das heißt, dass zwei verschiedene funktionelle Gruppen im Spiel sind, die sich miteinander verknüpfen lassen müssen) zu Polykondensaten.
Monomere mit 2 funktionellen Gruppen bilden kettenförmige, Monomere mit drei oder mehr funktionellen Gruppen räumlich vernetzte Kondensationspolymere=Duroplaste. Beispiele: Polyamide, Polyester.

Dabei gibt es mehrere Möglichkeiten für einen Kettenwachstum.
- einzelne Monomere werden an die bestehende Kette angebaut
- zwei Ketten reagieren zu einer längeren Kette

Polymerisationen sind Reaktionen, bei denen aus kleineren Molekülen (Monomeren) große, langkettige Makromoleküle (Polymere) entstehen.
Der Unterschied zu der Polymerisation ist, dass die einzelnen Monomere die Kette immer länger addiert,
ohne wie bei der Polymerisation die Reaktion zu beenden, da an beiden Enden funktionelle Gruppen vorhanden sind, die zur Reaktion notwendig sind.
Ein weiterer Unterschied ist, dass nicht nur eine Polymerkette entsteht, sondern auch ein weiteres kleines Reaktionsprodukt.

Zwei bekannte Reaktionen der Polykondensation sind:
-Veresterung → z.B. Polyester und Polycarbonate
-Carbonsäureamidbildung → z.B. Polyamide

Geändert von Blumenbonita (12.03.2017 um 23:35 Uhr)
Blumenbonita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2017, 12:13   #2   Druckbare Version zeigen
Fulvenus Männlich
Mitglied
Beiträge: 23.078
AW: Unterschied zwischen Polymerisation und Polykondensation

Zitat:
Zitat von Blumenbonita Beitrag anzeigen
Der Unterschied zu der Polymerisation ist, dass die einzelnen Monomere die Kette immer länger addiert,
ohne wie bei der Polymerisation die Reaktion zu beenden, da an beiden Enden funktionelle Gruppen vorhanden sind, die zur Reaktion notwendig sind.
Ein weiterer Unterschied ist, dass nicht nur eine Polymerkette entsteht, sondern auch ein weiteres kleines Reaktionsprodukt.
Erklärungen zur Polykondensation soweit ok,die zur Polymerisation sind etwas unverständlich formuliert.Man sollte hier vielleicht auch kurz auf Nebenreaktionen bei der PM eingehen(->Kettenverzweigung:https://www.chemie.fu-berlin.de/chemistry/kunststoffe/polyradi.htm ).
Da verlaufen Polykondensationen einheitlicher.

Fulvenus!
Fulvenus ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
polykondensation, polymerisation

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Polymerisation vs. Polykondensation Insomniachen Allgemeine Chemie 3 09.01.2012 20:50
polymerisation - Polykondensation yuppies Organische Chemie 4 11.05.2011 18:20
Polymerisation und Polykondensation Pompeo Organische Chemie 6 17.04.2011 18:56
Polymerisation & Polykondensation 1337 Allgemeine Chemie 3 06.05.2007 15:22
Polymerisation und Polykondensation! ehemaliges Mitglied Organische Chemie 2 27.11.2006 17:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:30 Uhr.



Anzeige