Analytik: Instrumentelle Verfahren
Buchtipp
Handbook of Ion Chromatography
J. Weiß
329.00 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Chemie > Analytik: Instrumentelle Verfahren

Hinweise

Analytik: Instrumentelle Verfahren Funktion und Anwendung von GC, HPLC, MS, NMR, IR, UV/VIS, etc.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.11.2016, 12:59   #1   Druckbare Version zeigen
Cathilein weiblich 
Mitglied
Themenerstellerin
Beiträge: 2
Verschobene TGA-Abbaustufe? TGA von kovalent gebundenen Polymeren an Kohlenstoffnanoröhren(keine Gemische)

Hallo liebe Community,
ich habe ein Problem mit der Auswertung der TGA-Kurven (thermogravimetrische Analyse). Bei einem Gemisch von zwei Materialien würde ich erwarten, dass die TGA-Abbaustufen in Bezug auf die Temperatur etwa denen der Ausgangsmaterialien entsprechen. Ich habe nun aber eine kovalente Verbindung von mehrwandigen Kohlenstoffnanoröhren mit einem Polymer. Hier scheint es, dass die Abbaustufe der TGA unter N2 sich um etwa 200 °C zu höheren Temperaturen verschoben hat, so dass durch die Verbindung mit den mehrwandigen Kohlenstoffnanoröhren das Polymer TGA stabiler geworden wäre. Ist eine so starke Verschiebung möglich?
Ich könnte die verschobene Stufe auch durch einem internen Abbauprozess interpretieren. Es muss sich also nicht zwangsläufig um das Polymer handeln.
Vielleicht hat jemand schon Erfahrungen mit verschobenen TGA Abbaustufen gesammelt und weis ob eine starke Verschiebung bei Verbindungen zu den Einzelsubstanzen prinzipiell möglich ist und hat eventuell sogar eine Quelle in der Rückhand.

Mit besten Grüßen
Cathilein
Cathilein ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Anzeige


Antwort

Stichworte
cnt, mwcnt, polymer, tga, verschobene abbaustufe

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kohlenstoffnanoröhren gillan Physikalische Chemie 3 01.12.2015 10:22
Berechnung der gebundenen Kohlensäure Akasha007 Schwerpunktforum: Stöchiometrie und Redoxgleichungen 1 15.04.2010 08:07
Aktionsradius eines kovalent gebundenen Enzyms?? ehemaliges Mitglied Biologie & Biochemie 2 23.04.2009 14:51
verschobene Normalparabeln ! DaK Mathematik 5 04.02.2009 03:09
Verschobene Normalverteilung Risi Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik 7 08.03.2008 15:14


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:37 Uhr.



Anzeige