Medizin & Pharmazie
Buchtipp
Praktische Tipps für die Medizinische Doktorarbeit
E.-M. Baur, M. Greschner, L. Schaaf
14.95 €

Buchcover

Anzeige
Stichwortwolke
forum

Zurück   ChemieOnline Forum > Naturwissenschaften > Medizin & Pharmazie

Hinweise

Medizin & Pharmazie Das Forum für Themen wie Toxikologie, Bioanorganik, Gesundheit, Arzneien und andere.

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2019, 18:19   #1   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Hallo, ich kann einfach nicht diese Aufgabe lösen, kann mir jemand bitte helfen?
800 g Ethanol unbekannter Konz. werden mit 500 ml Ethanol 70% (V/V) zu 1426,4 ml gemischt. Welche Konz. (V/V) hat der entstandene Ethanol, welcher der erste (mit den 800g)?
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 13.02.2019, 19:23   #2   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 565
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Mischungsgleichung:


wM*mM = w1*m1 + w2*m2


w = Massenanteil


m1 = 800 g
w1 = ?
wM = ?



w2 und m2 musst du dir mit der Ethanol-Tabelle zusammensuchen für 500 ml Ethanol 70% (V/V).


Dann gilt natürlich noch:


mM = m1 + m2


Also zwei Gleichungen und zwei Unbekannte. Sollte sich lösen lassen.
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 20:16   #3   Druckbare Version zeigen
lili14  
Mitglied
Beiträge: 81
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Hallo , Hier mal meine Lösung dafür , aber ohne Gewähr
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ethanol.jpg (136,9 KB, 7x aufgerufen)
lili14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 22:14   #4   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 565
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Hey Lili,
wenn du V1 = Vges - V2 rechnest, lässt du die Volumenkontraktion beim Mischen von Ethanol unberücksichtigt und kommst daher nicht zum richtigen Ergebnis.
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 22:21   #5   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 565
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

500 ml EtOH 70 % (V/V) => d=0,80 g/ml; 62 % (m/m) (aus der Tabelle)


m1 = 800 g (gegeben)
m2 = V2 * d2 = 500 ml * 0,80 g/ml = 400 g
mM = m1 + m2 = 1200 g


V(M) = 1426,4 ml (gegeben)


dM = mM/V(M) = 1200 g/1426,4 ml = 0,841 g/ml


Mit der Dichte der Mischung kann man der Tabelle die Konzentration der Mischung dann entnehmen: 81 % (m/m) und 86,2 % (V/V)
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 22:28   #6   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 565
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Dann hat man alle Angaben und kann in die Mischungsgleichung einsetzen:


wM*mM = w1*m1 + w2*m2


Für w1 ergibt sich dann 0,905.


Die unbekannte Konzentration war also 90,5 % (m/m) und 94 % (V/V) (-> Tabelle).
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2019, 23:09   #7   Druckbare Version zeigen
lili14  
Mitglied
Beiträge: 81
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Oups ! ^^'

Vielen lieben Dank für die ausführliche Erklärung
lili14 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 10:46   #8   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Danke an alle
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2019, 18:40   #9   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Kann mir jemand bitte sagen was ich fasche rechne?

Sie haben 800 ml eines 75% (v/v) Ethanols.Diesen mischen sie mit 200 ml eines Ethanols, dessen Gehalt Ihnen nicht bekannt ist. Die Mischung hat eine Masse von 811,002g. Welcher Gehalt (in v/v) hatte der 200 ml Ethanol vor der Mischung?

m: p x v = 0,85716(aus der Tabelle) x 800 = 685,728g
mM= 811,002-698,23=112,772
dm= 112,773:200=0,56386 -> Wert gibt es nicht in der Tabelle
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 00:25   #10   Druckbare Version zeigen
Peter Schulz  
Mitglied
Beiträge: 565
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Zitat:
Zitat von sebast Beitrag anzeigen
m: p x v = 0,85716(aus der Tabelle) x 800 = 685,728g
Sieht aus als hättest du da die Dichte für 75 % (m/m) statt 75 % (V/V) aus der Tabelle genommen. Das ändert an der Rechnung natürlich nur geringfügig was.


Ich komme auch nicht auf einen sinnvollen Wert für dM.


Wenn man mit den gegebenen mM = 811,002 g mal mit einer realistischen Dichte rumspielt, sagen wir 0,9 oder so, dann kommt man auf ~900 ml. So krass dürfte die Volumenkontraktion von 800 ml + 200 ml auch nicht sein. Also ich werde gerade auch nicht schlau aus der Aufgabe.
Peter Schulz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2019, 09:36   #11   Druckbare Version zeigen
sebast  
Mitglied
Themenersteller
Beiträge: 61
AW: Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur

Zitat:
Zitat von Peter Schulz Beitrag anzeigen
Sieht aus als hättest du da die Dichte für 75 % (m/m) statt 75 % (V/V) aus der Tabelle genommen. Das ändert an der Rechnung natürlich nur geringfügig was.


Ich komme auch nicht auf einen sinnvollen Wert für dM.


Wenn man mit den gegebenen mM = 811,002 g mal mit einer realistischen Dichte rumspielt, sagen wir 0,9 oder so, dann kommt man auf ~900 ml. So krass dürfte die Volumenkontraktion von 800 ml + 200 ml auch nicht sein. Also ich werde gerade auch nicht schlau aus der Aufgabe.

Vielleicht haben die im Buch eine falsche Masse gegeben... Vielen Dank
sebast ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige


Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Berechnung einer Rezeptur Aloscita Medizin & Pharmazie 6 14.04.2016 10:08
Ethanol gehalt berechnung drubo25 Analytik: Quali. und Quant. Analyse 0 03.02.2013 09:17
Ethanol Berechnung Arzneimittel / Rezeptur Lulu.79 Medizin & Pharmazie 12 11.06.2010 20:20
Arzneimittel Studi89 Medizin & Pharmazie 11 15.05.2009 14:52
Verbrennung von Ethanol [Berechnung] Ahrac Physikalische Chemie 2 01.07.2008 10:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:41 Uhr.



Anzeige